VLC Media Player 1.0 veröffentlicht – auch für Mac OS X

VLC Media Player 1.0 veröffentlicht – auch für Mac OS X
Bewerte den Beitrag

VLC 1.0.0 kann jetzt auch mit den Multimedia-Tasten auf Apple-Keyboards gesteuert werden. Die Programmoberfläche wurde insgesamt nutzerfreundlicher gestaltet. Zu den unterstützten Codecs zählen jetzt auch AES 3, Dolby Digital Plus, True HD, Blue Ray Linear PCM und einige mehr. Die neue VLC-Version läuft sowohl auf Intel- als auch auf PPC-Macs. Nicht mehr unterstützt wird hingegen OS X 10.4 (Tiger). Der Grund dafür sind technische Limitierungen, wie Videolan bekannt gab. Das Programm gibt es hier auf den Videolan-Seiten zum Download. (ams)

Was meinst Du dazu?