Mac OS X Snow Leopard: Zusatzfunktionen von Menüleisten-Icons aufrufen

Mac OS X Snow Leopard: Zusatzfunktionen von Menüleisten-Icons aufrufen
Bewerte den Beitrag

Bekanntermaßen öffnet sich bei einem Mausklick auf eines der kleinen Icons oben in der OS-X-Menüleiste ein Dropdown-Menü mit weiteren Infos und Optionen. Wer die Wahltaste (alt) gedrückt hält und dann ein Icon anklickt, bekommt zusätzliche Informationen und Auswahlmöglichkeiten.

Mit dem kleinen Wahltasten-Kniff zeigt beispielsweise das Batterie-Icon auch den Zustand des Akkus an. Das Airport-Icon verrät zusätzliche Daten der aktuellen WLAN-Verbindung, und über das Lautstärke-Symbol können die Audio-Ein- und Ausgänge gewählt werden. Es gibt noch einiges mehr – am besten mal selbst ausprobieren.

Was meinst Du dazu?