Vielen lieben Dank für’s Zusehen, für Eure Daumen nach oben und für Euren Support! Ihr seid die Besten!

Apple mit bemerkenswertem dritten Quartal – Stimmen

Apple mit bemerkenswertem dritten Quartal – Stimmen

Apple mit bemerkenswertem dritten Quartal – Stimmen
Bewerte den Beitrag

Weitere Zahlen
Apple hat im dritten Quartal des Fiskaljahres 2010 3.470.000 Macintosh-Computer verkauft, das ist ein neuer Quartalsrekord und entspricht 33 Prozent mehr Absatz zum vergleichbaren Vorjahresquartal. Im zurückliegenden Quartal hat Apple 8.400.000 iPhones verkauft, 61 Prozent mehr als im Vergleich zum Vorjahresquartal. 9.410.000 iPods sind im zurückliegenden Quartal über den Ladentisch gegangen, das sind acht Prozent weniger verglichen zu Q3/2009. Im zurückliegenden Quartal hat Apple mit dem Verkauf von iPads begonnen, es wurden insgesamt 3.270.000 iPads verkauft.

Stimmen
Spiegel Online: „Die Empfangsprobleme des iPhone 4 haben Apple kurzfristig nicht geschadet: Im dritten Geschäftsquartal hat das Unternehmen dank des neuen Smartphones und dessen großem Bruder iPad einen bemerkenswerten Sprung gemacht“.

heise: „Apple ist wieder ganz oben. Der kleine Computerbauer aus Cupertino, der auch schwere Zeiten hinter sich hat, ist zum Technologieführer und Darling der Analysten gereift“.

Handelsblatt: „Die Hunde bellen, Apple zieht weiter – und zwar zum nächsten Umsatzrekord. Zumindest im vergangenen Quartal hat der Multimediagigant nichts von den Querelen rund um das neue iPhone gespürt“.

Fnancial Times: „Trotz aller Kritik am neuen iPhone verkauft sich das Smartphone blendend und füllt Apple die Kasse – das Quartalsergebnis ist noch besser als von Analysten erwartet. Börsianer jubeln, auch weil Konzernchef Jobs neue Produkte ankündigt“.

Foto: Coolcaesar – Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Apple aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

 

Was meinst Du dazu?