Greenpeace lobt Apple für Verbannung von Giftstoffen

Greenpeace lobt Apple für Verbannung von Giftstoffen
Bewerte den Beitrag

Denn Apple ist der erste Hersteller, der toxisches PVC und BFR vollständig aus seinen aktuellen Geräten – genauer den neuen iMacs und MacBooks – verbannt hat. Das musste auch Greenpeace anerkennen.

In der Vergangenheit stand die Umweltorganisation häufig unter Verdacht, gegenüber Apple besonders kritisch eingestellt zu sein. Regelmäßig kam es zu harten Rügen seitens Greenpeace, sogar vor dem Apple Store in Manhatten wurde medienwirksam mit grünen Lichtern demonstriert. Seine Wirkung hat das offenbar nicht verfehlt – grüner waren die Äpfel nie.

Was meinst Du dazu?