Äpfel des Tages: Stabile Beta von Google Chrome für Mac OS X, Rückkehr der Gerüchte ums iPhone nano, Real Racing reduziert

Äpfel des Tages: Stabile Beta von Google Chrome für Mac OS X, Rückkehr der Gerüchte ums iPhone nano, Real Racing reduziert
Bewerte den Beitrag


Nano-Überraschung

Bald ist es ein Jahr her, dass sämtliche Mac-Seiten dieser Welt ihre wehrlosen Leser mit Gerüchten zu einem „iPhone nano“ bombardierten. Und wer dachte, die Sache sei ein für allemal ausgestanden, liegt falsch. AppleInsider will Informationen darüber erhalten haben, dass ein iPhone mit 2,8-Zoll-Display (derzeitiges Modell: 3,2 Zoll) geplant ist. Es soll dank eines neuen Hybrid-Chips die Mobilfunkstandards UMTS und CDMA2000 gleichzeitig unterstützen und damit für so gut wie jeden Markt der Welt geeignet sein. Als zusätzliches Indiz müssen leicht angestaubte Bilder eines 2,8-Zoll-Touchscreens von iLounge herhalten:

iphone_nano_touchscreen

Verkaufsrenner
Real Racing ist für viele das beste Rennspiel für iPhone und iPod touch überhaupt. Wer es sich immer noch nicht gekauft hat, lässt jetzt vielleicht dadurch überzeugen, dass Real Racing statt 5,49 € nur noch 3,99 € kostet – hier geht’s direkt zum Spiel in den App Store

Touch-o-rama

Der Gizmodo-Blog macht uns auf ein interessantes Projekt aufmerksam, in dem 20 iPod touchs zu einem großen Display zusammengeschlossen werden. Berührt man einen Touchscreen, wirkt sich das auf alle anderen aus – was das große Ziel der Übung ist, haben wir allerdings noch nicht so recht kapiert:

Das gab’s heute noch:

Rabattaktion zu Mac-Programmen: „One Finger Discount“ reagiert auf „MacHeist“

Erster iPhone-Wurm manipuliert Hintergrundbild

Irritierend: Apple storniert Bestellungen von iMacs mit Quad-Core-CPUs – und beginnt mit Auslieferung

Das waren die Äpfel des Tages für heute – bis morgen!

Was meinst Du dazu?