Äpfel des Tages: Mac OS X 10.6.2 rückt näher, Mac-Kloner Psystar startet neue Attacke, Flickr-App für iPhone

Äpfel des Tages: Mac OS X 10.6.2 rückt näher, Mac-Kloner Psystar startet neue Attacke, Flickr-App für iPhone
Bewerte den Beitrag

Virales Klonen
Der bekannte Mac-Kloner Psystar – seit einer gefühlten Ewigkeit mit Apple in Rechtsstreitigkeiten verwickelt – hat eine neue Offensive gestartet. Bisher hat das Unternehmen ausschließlich selbst modifizierte PCs mit Mac OS X ausgeliefert – jetzt will es seine Klon-Technik an andere Unternehmen lizensieren. Genauer den Darwin Universal Boot Loader (DUBL), der es erlaubt, bis zu sechs unterschiedliche Betriebssysteme gleichzeitig auf einem PC zu installieren – darunter eben auch Mac OS X. Apple wird das Ganze sicherlich nicht gefallen, und womöglich wird Psystars neues Lizensierungs-Angebot auch vor Gericht noch eine Rolle spielen.

Schnappschuss-App

Inzwischen ist auch die offizielle Flickr-App für iPhone und iPod touch im App Store angekommen. Mit ihr kann der Anwender Fotos hochladen und kategorisieren, Geo-Tagging ist ebenfalls möglich. Außerdem kann gezielt überprüft werden, was sich so in den Alben der Kontakte tut, eine Suche quer durch das Flickr-Portal ist natürlich auch dabei. Die Flickr-App ist kostenlos und gibt es hier im App Store zum Download.

Microsoft mischt mit
Zum Abschluss noch ein Video, das von Engadget veröffentlicht wurde und einige von Microsofts Konzepten zu Multitouch-Mäusen zeigt. Interessant ist das natürlich vor allem aufgrund der Gerüchte, dass Apple in Kürze eine neue Maus mit Touch-Bedienung auf den Markt bringen wird.

Was meinst Du dazu?