Vielen lieben Dank für’s Zusehen, für Eure Daumen nach oben und für Euren Support! Ihr seid die Besten!

Äpfel des Tages: TomTom für iPhone im September, jede Menge Updates, Werbespot zu geheimen Apple-Produkt

Äpfel des Tages: TomTom für iPhone im September, jede Menge Updates, Werbespot zu geheimen Apple-Produkt

Äpfel des Tages: TomTom für iPhone im September, jede Menge Updates, Werbespot zu geheimen Apple-Produkt
Bewerte den Beitrag

Update-Regen
software_aktualisierung_bVielleicht haben die Manager in Cupertino auf den Tisch gehauen, um ihre sommermüden Mitarbeiter zu wecken. Wir wissen es nicht. Was wir aber wissen, ist dass ein ganzer Schwung Updates herausgekommen ist. Safari gibt es jetzt in Version 4.0.3 und behebt Fehler mit HTML5 und der Anmeldung bei iWork.com. Für besseren WLAN-Empfang mit bestimmten MacBooks und MacBook Pros soll ein Airport Client Update sorgen. Beides gibt es via Software-Aktualisierung in OS X. Das dritte Update im Bunde ist einer neuer Trackpad-Treiber für MacBooks unter Windows mit Bootcamp – hier gibt es den Download und hier das zugehörige Support-Dokument.

Apple in den 40ern

Oh, stimmt, in den 40ern gab es Apple ja noch gar nicht. Aber bald einen Apple-Werbespot, der in einem entsprechenden Ambiente gedreht wurde. Angeblich soll damit ein ominöses Geheimprodukt beworben werden. Was nun tolles im Diner „Jax at the Tracks“, das im wundervollen kalifornischen Truckee liegt, in Szene gesetzt wurde, hat bisher leider niemand verraten können. Hauptsache, es ist nicht in die Fritteuse gefallen. (ams) (Bilder: TomTom, Apple)

Was meinst Du dazu?