Aus dem Unternehmen: Mac Wachstum, Headquarter wird größer, neue Mitarbeiter von RIM

Aus dem Unternehmen: Mac Wachstum, Headquarter wird größer, neue Mitarbeiter von RIM
Bewerte den Beitrag

{source}
<div style=“text-align:center;margin-top:10px;“><script type=“text/javascript“><!–
google_ad_client = „pub-3360190301060019“;
/* 200×200 youmac text, Erstellt 09.11.10 */
google_ad_slot = „9221460611“;
google_ad_width = 200;
google_ad_height = 200;
//–>
</script>
<script type=“text/javascript“
src=“http://pagead2.googlesyndication.com/pagead/show_ads.js“>
</script></div>
{/source}

Headquarter wird größer: Seit nun über 30 Jahren hat Apple seinen Stammsitz in Cupertino. So langsam platzt das Headquarter aber aus allen Nähten und eine räumliche Ausdehnung ist dringend vonnöten. Knapp eine Meile vom Apple Campus entfernt hatte das Unternehmen zuletzt 2006 ein größeres Grundstück erworben. Jetzt kommt noch ein angrenzendes Grundstück hinzu, dass man HP für geschätzte 300 Mio. Dollar abkaufen konnte. Da HP plant, seinen PC-Bereich von Cupertino nach Palo Alto zu ziehen, kommt das passend, und die Planung für neue Gebäude kann in Angriff genommen werden.

Neue Mitarbeiter von RIM: Das Wall Street Journal berichtet, dass Apple in den letzten anderthalb Jahren mehrere Mitarbeiter (auch führende), aus dem Geschäftkundenvertrieb von RIM abgeworben hat. Apple bestätigte, dass diese Mitarbeiter ebenfalls im Geschäftskundenvertrieb eingesetzt werden, ohne genaueres über die Positionen zu äußern. Apple untermauert damit die Zielsetzung, das iPhone im geschäftlichen Umfeld weiter zu etablieren.

[Via MacNN, MacRumors]

Was meinst Du dazu?