Infos und Liveticker zu Apples iPhone 4 Pressekonferenz

Infos und Liveticker zu Apples iPhone 4 Pressekonferenz
Bewerte den Beitrag

MacTechNews schreibt: „Ruben Caballero, Antennenexperte und leitender Entwickler bei Apple, wies demnach Apples Management auf mögliche Signalverluste hin.“ Desweiteren: „Die New York Times will aus gut informierter Quelle erfahren haben, dass Apple auf der Pressekonferenz keinen Rückruf des iPhone 4 bekannt geben wird.“

Mac Life ergänzt: „Doch seiner Schilderung zufolge könnte Apple die Empfangsprobleme beim iPhone 4 mit einem weiteren Software-Update beheben. Das Antennenproblem entstünde im komplizierten Zusammenspiel von Kommunikations-Software und der Antenne.“

fscklog spekuliert: „Nun hört sich diese Quelle natürlich stark nach einer durch Apple PR gezielt platzierten Gegeninformation an und könnte die Argumentationsbasis für das heutige Pressekonferenz-Spektakel legen.“

Mac Life schreibt sogar schon von einem iPhone 4 Update: „Analyst Ashok Kumar ist noch nicht lange im Apple-Analysegeschäft, will aber über seine Kontakte bei Apples Fertigungspartnern erfahren haben, dass Apple am Hardware-Design vom iPhone 4 Änderungen vornimmt, die das Antennenproblem beheben sollen.“

{flattr}24277;text{/flattr}

Was meinst Du dazu?