Vielen lieben Dank für’s Zusehen, für Eure Daumen nach oben und für Euren Support! Ihr seid die Besten!

(PRODUCT)RED: Die neuen iPhone 7 und iPhone 7 Plus Special Edition | Video

(PRODUCT)RED: Die neuen iPhone 7 und iPhone 7 Plus Special Edition | Video

iPhone 7 red
(PRODUCT)RED: Die neuen iPhone 7 und iPhone 7 Plus Special Edition | Video
Bewerte den Beitrag

Das iPhone 7 und das iPhone 7 Plus werden ab dem 24. März neben dem bereits bekannten Farbvarianten auch in rot erhältlich sein. Damit ist das iPhone erstmals als (RED) Artikel verfügbar. Mit der (RED) Partnerschaft unterstützt Apple HIV und AIDS Programme des Globale Fund to fight AIDS. Durch den Verkauf der (RED) Artikel hat Apple inzwischen mehr als 130 Millionen Dollar dafür eingesammelt.

Das rote iPhone 7 mit 4,7 Zoll Display kostet in der Mindestkonfiguration mit 128GB Speicher 869 Euro. Das rote iPhone 7 Plus mit 5,5 Zoll startet bei 1.009 Euro in der 128GB Variante. An den Preisen und Spezifikationen hat sich also nichts geändert. Im Lieferumfang enthalten sind die EarPods, das Lightning auf USB-Kabel, das Netzteil und der Adapter für den Klinkenstecker.

Ebenfalls ab 24. März ist das aktualisierte iPhone SE erhältlich. Die Basiskonfiguration beginnt jetzt bei 32GB Speicher und lässt sich bis 128GB konfigurieren. Die Preise schwanken von 479 bis 589 Euro. An den sonstigen Spezifikationen des iPhone SE hat sich nichts geändert.

youmac Kanal Newsletter

Zum roten iPhone 7 im Apple Online Store (kein Affiliate-Link)

mumbi UltraSlim Hülle für iPhone 8 / iPhone 7 Schutzhülle transparent (Ultra Slim – 0.55 mm) (Zubehör)


Preis: EUR 6,99
Neu ab: EUR 4,99 Auf Lager
gebraucht ab: EUR 6,32 Auf Lager

 

Was meinst Du dazu?