Update für iPhone-Rennspiel Real Racing erschienen

Update für iPhone-Rennspiel Real Racing erschienen
Bewerte den Beitrag

Darüber hinaus bringt das Update einige Details mit. Der Beschleunigungsensor von iPhone und iPod touch kann nun kalibriert werden. Die Geschwindigkeit wird optional auch in km/h angezeigt. Damit der Spieler seine Ergebnisse besser einschätzen kann, werden im Time-Trial Modus zugehörige Bestzeiten aus den Online-Ligen angezeigt. Auch ein Gimmick in eigener Sache hat Firement sich nicht nehmen lassen: Manche Wagen ziert jetzt Werbung für den App-Megaseller Flight Control (Affiliate).

Was meinst Du dazu?