Vielen lieben Dank für’s Zusehen, für Eure Daumen nach oben und für Euren Support! Ihr seid die Besten!

iPhone 3GS zerlegt: Materialkosten sollen 123 Euro betragen

iPhone 3GS zerlegt: Materialkosten sollen 123 Euro betragen

iPhone 3GS zerlegt: Materialkosten sollen 123 Euro betragen
Bewerte den Beitrag

 

Und das obwohl das iPhone 3GS einen schnelleren Prozessor, doppelten RAM und eine bessere Kamera besitzt. Dass es trotzdem kaum teurer herzustellen ist, dürfte an gesunkenen Preisen von elektronischen Komponenten auf dem Weltmarkt liegen. In iSupplis Rechnung sind allerdings keine Kosten für Entwicklung, Marketing, Vertrieb und Support eingerechnet. Würde man diese auf den Einzelpreis umschlagen, fiele dieser sicher ein ganzes Stück höher aus. (ams) (Bild: Apple)

Was meinst Du dazu?