Vielen lieben Dank für’s Zusehen, für Eure Daumen nach oben und für Euren Support! Ihr seid die Besten!

Endlich und wieder da: Google Latitude für iPhone und iPod touch

Endlich und wieder da: Google Latitude für iPhone und iPod touch

Endlich und wieder da: Google Latitude für iPhone und iPod touch
Bewerte den Beitrag

{source}
<div style=“text-align:center;margin-top:10px;“><script type=“text/javascript“><!–
google_ad_client = „pub-3360190301060019“;
/* 200×200 youmac text, Erstellt 09.11.10 */
google_ad_slot = „9221460611“;
google_ad_width = 200;
google_ad_height = 200;
//–>
</script>
<script type=“text/javascript“
src=“http://pagead2.googlesyndication.com/pagead/show_ads.js“>
</script></div>
{/source}

Nachdem die App letzte Woche schon kurz im App Store auftauchte, war sie auch gleich wieder verschwunden. Was auch immer der Grund dafür war, jetzt kann sie (wieder) kostenlos im App Store heruntergeladen werden. Doch was macht das Programm? Mit Google Latitude kann man auf dem iPhone oder iPod touch sehen, wo die eigenen Freunde gerade sind. Man kann die Standorte von Freunden und Familie auf einer Karte sehen und so ganz einfach mit ihnen in Kontakt bleiben.

„Latitude bietet folgende Möglichkeiten: Zeigen Sie den Standort Ihrer Freunde auf einer Karte an und verabreden Sie sich mit Leuten, die gerade in Ihrer Nähe sind. Geben Sie Ihren Standort ständig für Personen Ihrer Wahl frei, sodass Freunde und Familienmitglieder auch dann mit Ihnen in Verbindung bleiben können, wenn Sie kein Handy dabei haben. Zum Schutz Ihrer Privatsphäre können Sie Ihren Standort jederzeit nur auf Stadtebene freigeben, ihn ausblenden oder die automatische Aktualisierung deaktivieren. Mit Latitude können Sie Ihren Standort automatisch freigeben, auch wenn die App geschlossen oder Ihr Handy-Display gesperrt ist. Für die automatische Aktualisierung ist ein iPhone 3GS oder iPhone 4 mit iOS 4 oder höher erforderlich“, so die Beschreibung der App.

Hier geht es zum kostenlosen Download der 2,9 MB großen App im App Store. Google Latitude ist kompatibel mit iPhone 3GS und 4 sowie dem iPod touch der 3. und 4. Generation.

Was meinst Du dazu?