iOS 4.2.1 Tipps: AirPrint Shared Printing, verschwundene Musik, Find my iPhone für ältere Geräte

iOS 4.2.1 Tipps: AirPrint Shared Printing, verschwundene Musik, Find my iPhone für ältere Geräte
Bewerte den Beitrag

{source}
<div style=“text-align:center;margin-top:10px;“><script type=“text/javascript“><!–
google_ad_client = „pub-3360190301060019“;
/* 200×200 youmac text, Erstellt 09.11.10 */
google_ad_slot = „9221460611“;
google_ad_width = 200;
google_ad_height = 200;
//–>
</script>
<script type=“text/javascript“
src=“http://pagead2.googlesyndication.com/pagead/show_ads.js“>
</script></div>
{/source}

Shared Printing: iOS 4.2.1 bringt AirPrint mit, dass drahtloses Drucken ohne nervenaufreibende Treiberinstallation von iPhone, iPod touch und iPad erlaubt. Aktuell ist das nur auf speziellen HP Druckern möglich, die Funktion des Shared Printing wurde im finalen Mac OS X 10.6.5 gestrichen. Damit das neue Feature genutzt werden kann, gibt es ein Tool, das die entsprechenden Dateien hackt. Das Tool ermöglicht auch die Wiederherstellung in den Originalzustand. Apple hatte bestimmt seine Gründe, die Funktion final noch außen vorzulassen. Viel passieren sollte nicht, Anwendung aber auf eigene Gefahr. Hier geht es zum Tool AirPrint Hacktivator.

Verschwundene Musik: Wie kann das denn passieren, nach dem Update sind alle Alben in der iPod App verschwunden? Auf mehreren Seiten war zu lesen, dass bei einigen Anwendern die iPod App die auf dem Gerät gespeicherte Musik nicht erkannt hat. Also alles nochmal neu aufspielen? Nicht nötig! Wenn man die iPod App schließt, das Gerät an den Rechner anschließt und dann in iTunes einen Song auf dem Gerät abspielt, wird im Hintergrund eine Synchronisation durchgeführt, die diesen Mißstand behebt. Danach erscheinen wieder alle Alben in der iPod App.

„Find my iPhone“ für ältere iPhones und iPod touch: Offiziell steht die Funktion nur dem iPad, dem iPhone 4 und dem iPod touch 4G zur Verfügung. Eine Apple ID reicht aus, um den kostenlosen Dienst zu aktivieren. Wie kriege ich das jetzt z.B. auf mein iPhone 3GS mit iOS 4.2.1? Man benötigt ein Gerät der aktuellen Generation, z.B. von einem Freund. Dort aktiviert man den Dienst für seine Apple ID. Danach löscht man den Account auf dem geliehenen Gerät wieder und kann im Anschluss die Funktion auf dem eigenen iPhone oder iPod touch nutzen.

Was meinst Du dazu?