iWork-Updates für das iPad

iWork-Updates für das iPad
Bewerte den Beitrag

Gleiches gilt auch für Pages. Beim drahtlosen Drucken kann neben der anderen Funktionen ebenfalls der Seitenbereich ausgewählt werden und der Import von Dokumenten wurde optimiert. Zusätzlich wurde unter iOS 4.2 der PDF-Export verbessert, so dass keine fehlenden Schriften mehr unter Windows auftreten. Numbers bekommt zusätzlich noch die Formeleingabe über die Tastatur inklusive intelligenter Formelauswahl spendiert.

Alle Komponenten von iWork tragen jetzt die Versionsnummer 1.3 und sind für iOS 4.2 gewappnet. Das Präsentationsprogramm Keynote, die Textverarbeitung Pages und die Tabellenkalkulation Numbers gibt es für je 7,99 Euro im App Store zum Download.

Was meinst Du dazu?