Apple-Tablet: Dient erstes iPhone als Design-Vorlage?

Apple-Tablet: Dient erstes iPhone als Design-Vorlage?
Bewerte den Beitrag

Seit im vergangen Jahr zunehmend Gerüchte um ein Apple-Tablet aufkamen, halten sich auch Vermutungen um dessen Design, das einem großen iPhone ähneln soll. Inzwischen gilt das iPhone der ersten Generation als wahrscheinlichste Vorlage, auch wenn das Tablet erheblich dünner sein soll.

Ansonsten sollen die Ähnlichkeiten verblüffend sein: Der schwarze Rahmen um das Display eingefasst in Chrom, der Aluminium-Body, der Homebutton, die Knöpfe an der Seite – alles da. Ebenso ist zu erwarten, dass die Rückseite nicht vollständig aus Metall ist, sondern ein Antennenabdeckung aus Kunststoff für besseren Empfang sorgen wird.

Ein interessantes Detail besteht in dem Verdacht, das Apple-Tablet aka „iPad“ könnte gleich zwei Dock-Anschlüsse haben. Somit ließe sich Zubehör immer auf ideale Weise anschließen, egal ob das Gerät im Hoch- oder Querformat genutzt wird.

[iLounge/AI]

Was meinst Du dazu?