Bluetooth-Probleme: Magic Mouse zickt am Mac Pro

Bluetooth-Probleme: Magic Mouse zickt am Mac Pro
Bewerte den Beitrag

Die Reichweite der Bluetooth-Antenne im Mac Pro ist schlichtweg zu gering. Was nicht an der Antenne selbst, sondern deren schlechter Platzierung im Gehäuse liegt.

In den Apple-Foren berichten User über Empfangsprobleme mit der Magic Mouse, obwohl sie ihren Mac Pro direkt daneben auf dem Schreibtisch stehen haben. Die Bluetooth-Antenne befindet sich unter einer Plastikabdeckung auf dem Boden des Metallgehäuses, wodurch das Bluetooth-Signal offenbar zu stark abgeschirmt wird.

Von Apple gibt es bisher noch kein Statement dazu, wie sich das Problem umgehen ließe. Bleibt bisher also nur der – allerdings nicht unbedingt zu empfehlende – griff zum Werkzeugkoffer. [via HardMac]

Was meinst Du dazu?