Vielen lieben Dank für’s Zusehen, für Eure Daumen nach oben und für Euren Support! Ihr seid die Besten!

Neue Gerüchte zum MacBook Pro 2017, dem iPhone 8 & more | Video

Neue Gerüchte zum MacBook Pro 2017, dem iPhone 8 & more | Video

MacBook Pro 2017
Neue Gerüchte zum MacBook Pro 2017, dem iPhone 8 & more | Video
5 | 2 gesamt

OLED-Display für das iPhone 8, mehr RAM für das MacBook Pro und die TouchBar für das Magic Keyboard – dies und mehr in diesem Artikel und im youmac Video!

USB-C Adapter wieder teurer

Apple hat letztes Jahr mit dem neuen MacBook Pro auch eine Reihe von USB-C Adaptern auf den Markt gebracht, damit man seine alte USB-Peripherie anschließen kann. Um den nicht so günstigen Umstieg etwas zu entschärfen, hatte Apple mit einer Sonderaktion die Preise für die Adapter reduziert. Die Aktion lief bis Ende März, ab jetzt gilt wieder der volle Preis. Der USB-C auf USB-A Adapter kostet jetzt z.B. wieder 25 anstatt nur 9 Euro.

Streaming Abo für Apple TV

Laut einem Medienbericht plant Apple einen Streaming Abo für das Apple TV, dass mehrere Kabelsender zu einem attraktiven Preis bündeln soll. Nicht schlecht, da Kabelfernsehen in den USA doch recht teuer ist. Preise und Teilnehmer stehen noch nicht fest, auch nicht, wie der Wettbewerb auf Apple reagiert. Ein anderer macht’s gerade vor: YouTube TV ist in 5 US Städten mit einem solchen Angebot gestartet.

Mehr RAM für das MacBook Pro?

Das MacBook Pro gibt es ja nur mit 16GB RAM, woran sich dieses Jahr auch nichts mehr ändern soll. Intel selbst sagt, dass mit der Cannon Lake Architektur, die stromsparendes LPDDR4-RAM erlaubt, in großen Stückzahlen nicht zu rechnen sei. Auch wenn in MacOS Sierra 10.12 BETA bereits Beschreibungen für neue MacBooks aufgetaucht sind, könnte das nächste große Update erst im Frühjahr 2018 erfolgen. Zwischenzeitlich wäre ja auch mal Zeit für ein neues Magic Keyboard, dass analog zum MacBook Pro die TouchBar enthält. Entsprechende Patentanträge aus dem letzten Jahr sind jetzt bekannt geworden. 

Damit aber nicht genug, da wohl auch Apple den MagSafe-Adapter vermisst, hat Apple einen Patentantrag für ein Produkt gestellt, das die Stromversorgung via Magsafe an einem USB-C Anschluss ermöglichen soll. 

OLED-Displays für iPhone 8

youmac Kanal Newsletter

Dann ist aus Zulieferkreisen noch zu hören, das Apple bei Samsung 92 Millionen OLED-Displays für das iPhone 8 bestellt hat. Das würde aber bedeuten, dass nur eine mögliche Top-Variante des iPhone 8 ein OLED-Display bekommt, eventuell das iPhone 8 Plus, da in Summe mit mehr als 200 Mio. verkauften iPhones gerechnet wird. Über den Preis sind sich Analysten imm er noch nicht einig, mal hört man mehr als 1000 Dollar, dann werden wieder 850 Dollar als Einstiegspreis genannt.

 

Was meinst Du dazu?