Apple über Nvidia verärgert: Abkehr vom Grafikchip-Hersteller?

Apple über Nvidia verärgert: Abkehr vom Grafikchip-Hersteller?
Bewerte den Beitrag

Ursprünglich war geplant, eine weitere Zusammenarbeit zwischen Apple und Nvidia für die nächsten drei bis vier Jahre zu beschließen. Dieser Deal steht jetzt auf der Kippe, was neben den Zwistigkeiten auch mit der Qualität von Nvidias Grafikchips zu tun haben könnte. Wie viele andere Computer-Hersteller hat Apple mit Kundenbeschwerden wegen überhitzter Chips des Typs GeForce 8600M zu kämpfen – auch andere Chiptypen sind nicht frei von Defekten.

Als Alternative käme kaum etwas anderes als ATI in Frage, der andere Big-Player im Grafikchip-Business. Doch ein schneller Wechsel – insofern er er überhaupt vollzogen wird – ist ausgeschlossen, da ein abrupte Änderung des Designs und der Fertigungsprozesse nahezu sämtlicher Mac-Modelle ein Ding der Unmöglichkeit sein dürfte. Von daher wäre es für beide Unternehmen von Vorteil, doch noch eine Einigung zu erzielen. (ams) (Bild: Apple)

Was meinst Du dazu?